TECHNOLOGIE
LUMAR

Passiv- und Niedrigenergiehäuser sind interdisziplinär geplante Objekte, in denen Kenntnisse aus dem Bereich der Architektur und des Bauwesens sowie technologische Entwicklung vereint sind.

REFERENZEN



ANMELDUNG FÜR UNSEREN NEWSLETTER:


KONSTRUKTIONSTYP

LUMAR PRESTIGE

DÄMMUNG

Mineralwolle

345 mm
300 mm
0,117 W/m2k
0,126 W/m2k
TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Das Geprüfte System Lumar PRESTIGE wird durch den günstigen Preis und durch die durchdachte Struktur der Wände ausgezeichnet. Die optimierte Dicke der Wärmedämmung in den Wänden und im Dachbereich sorgt für einen geringen Heizwärmebedarf. Der doppelte Belag aus Gipsfaserplatten bietet Ihnen einen hervorragenden Brand-und Schallschutz und ein angenehmes Raumklima.

TECHNISCHE DATEN
01Fassadenputz2 mm
02Vollflächig armierter Unterputz mit Gewebe3 mm
03Fassadendämmung EPS-F 140 mm
04Gipsfaserplatte15 mm
05Holzständerkonstruktion160 mm
Wärme- und Schall- dämmung *160 mm
06Dampfsperre0,2 mm
07Gipsfaserplatte15 mm
08Gipsfaserplatte10 mm

WANDSTÄRKE 345 mm
DÄMMSTOFF 300 mm
Wärmedurchgangskoeffizient durch die Wärmedämmung 0,117 W/m2K
Wärmedurchgangskoeffiezient bei Beachtung des Holzanteils 0,126 W/m2K

 

© Lumar Haus Gmbh, 2014